Chance 2021

Der Vestische Klimapakt als Antwort

Ein Blick in die Zukunft: Ist die Klimakrise nach der Corona-Pandemie verschwunden? Was können wir tun, um unsere Ökosysteme zu erhalten? Der Vestische Klimapakt ist eine Antwort der lokalen Agenda.

Einen Impfstoff gegen die Klimakrise? Wird es nicht geben. Stattdessen sind starke Konzepte gefragt – wie der Vestische Klimapakt.

Nachhaltige Idee der Zukunft
Die globale Erwärmung ist kein Zukunftsszenario mehr, sondern sie passiert. Und zwar: jetzt. Zeit für nachhaltige Ideen der Zukunft. Der ÖPNV kann eine liefern.

Der Pakt für die Region
Rund ein Jahr ist es inzwischen her, dass der Kreistag Recklinghausen einstimmig zehn Maßnahmen zur Umsetzung des Vestischen Klimapaktes festgelegt hat. Anschließend beschloss der Aufsichtsrat der Vestischen, die Umsetzung der Verkehrswende in der Region durch neue Metrobuslinien und Taktverdichtungen sowie Gutachten zu Beschleunigungsmaßnahmen und einen Testbetrieb von Wasserstoffbussen aktiv voranzutreiben und setzte damit ein weiteres Zeichen in Richtung Nachhaltigkeit. Für alle, die sich noch erinnern: Seitdem fegte Orkan „Sabine“ über Europa, eine Pandemie brach aus, und die Menschen in NRW stimmten bei der Kommunalwahl ab.

Alles wichtiger?
Regionale Verabredungen wie der Vestische Klimapakt sind heute so relevant wie zuvor. Daran hat auch die Pandemie nichts geändert. Natürlich: Die kommunalen Finanzhaushalte sind angespannt – und Corona hat diese Situation noch verschärft. Aber die Kosten, die langfristig entstehen, wenn wir auf der lokalen Agenda nicht handeln, können längst nicht nicht nur in Euro bemessen werden, sondern betreffen vielmehr unsere Gesundheit und Lebensgrundlage.

Das Jahr 2021 als Chance
Die gute Nachricht: Unabhängig von politischer Couleur stehen die politischen Entscheidungstragenden in der Emscher-Lippe-Region für eine nachhaltige Entwicklung ein. Kommunaler Klimaschutz und Mobilität gehören dabei zusammen. Taktverdichtungen und Anschlussverbesserungen sowie das Bekenntnis zu weiteren Investitionen in den öffentlichen Personennahverkehr sind wichtige erste Schritte.

Die Frage ist also nicht, ob die einzelnen Punkte des Vestischen Klimapaktes umgesetzt werden, sondern: Wie? Das Jahr 2021 bietet die Chance, die Zukunft im Vest nachhaltig zu gestalten und die Versprechen des Vestischen Klimapaktes einzulösen.

Gefällt Ihnen? Jetzt teilen: